Kurse

Rückbildungsgymnastik


8 Termine, je 75 Minuten,

mittwochs von 18:30 - 19:45 Uhr

 

DRK-Haus, An der Bleiche 4-6

31832 Springe

 

Der Rückbildungskurs findet ohne Babys statt.

 


 

Im Kurs werden Übungen zur Wahrnehmung und Kräftigung der Beckenboden- und Rumpfmuskulatur mit und ohne Kleingeräte durchgeführt. Unter Anderem gibt es Tipps zu den Themen: Beckenboden schonendes Verhalten im Alltag, geeignete Sportarten, Ernährung, Übungen für zu Hause (mit und ohne Baby), motorische Entwicklung des Babys, Sexualität und Partnerschaft nach der Geburt.

 

Ein Rückbildungskurs kann frühestens 6-8 Wochen nach der Geburt begonnen werden (nach Kaiserschnitten evtl. etwas später). Die Kursgebühren werden von gesetzlichen Krankenkassen übernommen, wenn der Kurs innerhalb von 9 Monaten nach der Geburt abgeschlossen wird. Bei privaten Krankenkassen ist dies vom gewählten Tarif abhängig.